DSC01152.JPG
JRK Herbstfreizeit 2018JRK Herbstfreizeit 2018

JRK Herbstfreizeit 2018

Die erste Ferienwoche verbrachten 16 Jugendrotkreuzler und drei Betreuer im Georg-Verst-Heim. Dies ist ein Selbstversorgerhaus mitten im Wald bei Breuberg. Bei überwiegend sonnigem Wetter waren wir meist draußen. Neben den Angeboten wie Erste-Hilfe-Parcour, diversen Workshops  und Batiken blieb viel Zeit zum gemeinsamen Spielen, aber auch genug Freizeit zum Erholen oder die Gegend erkunden. Einige Kids bauten ein kleines Dorf im Wald, andere entdeckten einen alten Bunker, der als Fledermausdomizil dient oder waren oft beim nächsten Bauernhof, um frische Milch zu holen. Daneben musste natürlich auch ein Küchendienst zur Essensvorbereitung, den Tisch decken und zum Geschirrspülen gestemmt werden. Auch eine Nachtwanderung und das schon obligatorische Lagerfeuer durften nicht fehlen. Diese schöne Zeit verging wie im Fluge und am Freitag waren alle gegen Mittag glücklich und zufrieden wieder zuhause.