2019_JRK_Üwo8.JPG
JRK Übungswochenende 2019JRK Übungswochenende 2019

JRK Übungswochenende 2019

Auch 2019 öffnete die alljährliche 24-Stunden-Rettungswache des Jugendrotkreuzes ihre Pforten. Nachdem alle umgezogen und die Übungsnotfallkoffer bestückt waren, gab es auch schon die ersten Einsätze. So waren die unterschiedlichsten Notfälle zu versorgen und der Transport in die Klinik durchzuführen. Zwar spielte das Wetter nicht mit, sodass die meisten Einsätze indoor stattfanden. Jede Regenpause wurde jedoch für Unfälle im Freien genutzt, wobei man die Erfahrung machen konnte, dass das Wetter sich sehr schnell ändern kann und plötzlich alle Beteiligten von einem sehr heftigen Regenguss überrascht wurden. Aber dies tat der Einsatzfreude keinen Abbruch. Abends gab es noch zwei Planspiele, wo mit Eifer auf einem Stadtplan Unfallszenarien eingetragen, Fahrzeuge eingesetzt, Verletzte verteilt und Materialnachschub organisiert wurde. Nach einer recht kurzen Nacht, gingen ab 7.00 Uhr die Einsätze weiter. Nachdem alle Fahrzeuge gereinigt und das DRK Zentrum aufgeräumt war, konnten alle gegen 13.00 Uhr müde, aber zufrieden von den Eltern abgeholt werden.